Der Verein

DER WELTKULTURERBE-LAUF VEREIN STELLT SICH VOR

Der Verein wurde am 12. September 2003 gegründet und hat sich folgende Ziele gesetzt:

  • er organisiert den Weltkulturerbelauf ehrenamtlich; finanzielle Interessen gelten lediglich der Kostendeckung
  • er ist Ausrichter und Veranstalter ausschließlich des Weltkulturerbelaufs und nicht Konkurrenz-Verein zu anderen Bamberger Sportvereinen
  • er will damit die Laufbewegung in Bamberg fördern
  • er will insbesondere Jugendliche zum Laufen motivieren
  • er will schließlich die sportliche Seite der Weltkulturerbestadt Bamberg in Europa noch bekannter machen.

Die Vorstandschaft besteht aus drei Mitgliedern:

  • Dr. Helmut Müller – Erster Vorsitzender
  • Reiner Schell – Schriftführer
  • Peter Pfister – Kassier

Natürliche und juristische Personen können aktive oder passive Mitglieder werden. 
Den jeweiligen Mitgliedsbeitrag können Sie bei der Vorstandschaft erfragen. 

Geschäftsstelle des Weltkulturerbe-Lauf-Vereins

Stefanie Ehrlich

Bearbeiten