Fahrplan der Wettkämpfe

Die Wettkämpfe im Überblick

Sparkassen-Lauf
21,1 km

Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2003 und älter

Start: 15:30 Uhr am Markusplatz
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 16:40 bis 18:30 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

Ab 17:00 Uhr werden auf der Hauptbühne am Maxplatz die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer nach Zieleinlauf geehrt.

Brose-Lauf
10,9 km

Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2005 und älter

Start: 14:30 Uhr am Markusplatz
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 15:04 bis 16:25 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

Ab 15:20 Uhr werden auf der Hauptbühne am Maxplatz die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer nach Zieleinlauf geehrt.

Wieland-Lauf
4,4 km

Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2012 und älter

Start: 14:00 Uhr am Markusplatz
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 14:13 bis 14:50 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

Ab 14:20 Uhr werden auf der Hauptbühne am Maxplatz die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer nach Zieleinlauf geehrt.

Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 13

Start: 13:00 Uhr am Markusplatz
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 13:14 bis 13:45 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

 Ab 13:20 Uhr werden auf der Hauptbühne am Maxplatz die drei schnellsten Schülerinnen und Schüler nach Zieleinlauf geehrt.

Schüler-Siegerehrung:

Etwa zwei Wochen nach dem Lauf werden im Harmoniesaal die gemäß den Nettozeiten jahrgangsschnellsten Buben und Mädchen geehrt.

Grundschülerinnen und Grundschüler der 3. und 4. Klassen

Start: 12:30 Uhr am Markusplatz
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 12:36 bis 12:45 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

Ab 12:40 Uhr werden auf der Hauptbühne am Maxplatz die drei schnellsten Schülerinnen und Schüler nach Zieleinlauf geehrt

Schüler-Siegerehrung:

Etwa zwei Wochen nach dem Lauf werden im Harmoniesaal die gemäß den Nettozeiten jahrgangsschnellsten Buben und Mädchen geehrt.

Grundschülerinnen und Grundschüler der 1. und 2. Klassen

Start: 12:00 Uhr am Markusplatz
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 12:07 bis 12:15 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

 Ab 12:10 Uhr werden auf der Hauptbühne am Maxplatz die drei schnellsten Schülerinnen und Schüler nach Zieleinlauf geehrt.

Schüler-Siegerehrung:

Etwa zwei Wochen nach dem Lauf werden im Harmoniesaal die gemäß den Nettozeiten jahrgangsschnellsten Buben und Mädchen geehrt.

Kindergartenkinder zwischen fünf und sechs Jahren

Start: 11:30 Uhr am Grüner Markt/Franz-Ludwig-Straße
Ziel: Maxplatz
Zieleinlauf: 11:36 bis 11:40 Uhr (geschätzt)
Siegerehrung:

keine

Das Organisationsteam bittet alle Sportler, rechtzeitig am Start zu erscheinen: Zehn Minuten vor dem jeweiligen Lauf erfolgt der Zugang in den abgetrennten Startbereich.

Hier sollten sich die Läufer entsprechend ihrer Laufgeschwindigkeit aufstellen, sprich schnelle Läufer nach vorne, langsamere nach hinten. Auf diese Weise wird gefährliches Drängeln nach dem Startschuss vermieden.

Da die Netto-Zeit jedes Läufers erfasst wird, kommt es für die große Zahl der Läufer/innen nicht darauf an, möglichst nahe von der Startlinie aus ins Rennen zu gehen. 

Bearbeiten